Druckansicht der Internetadresse:

Print page

Team > Prof. Dr. Eberhard Rothfuß

Overview
Overview
Prof. Dr. Eberhard Rothfuß Prof. Dr. Eberhard Rothfuß
Prof. Dr. Eberhard Rothfuß

Faculty of Biology, Chemistry & Earth Sciences
Research Group Social Geography


Research priorities

  • Social and Urban Geography
  • Development Geography
  • Phenomenology of Space
  • Intercultural Hermeneutics
  • Space-based Qualitative Social Research
  • Regional: Latin America (Brazil and Colombia), Southern Africa (Namibia and Mocambique), Iberia & Southern Germany

Presentations

08/2017: "Overcoming the gap: how processes of self-organization establish new forms of urban integration"; zus. mit Dr. Thomas Dörfler (13th Conference of the European Sociological Association,(Un)Making Europe: Capitalism, Solidarities, Subjectivities; Athens/Greece)

08/2017: "Challenges for modern and postmodern theories: social relationality and resonance as new paradigms for analyzing societies in crisis?" zus. mit Dr. Thomas Dörfler (13th Conference of the European Sociological Association,(Un)Making Europe: Capitalism, Solidarities, Subjectivities; Athens/Greece)

07/2017: Zur räumlichen Konstitution des Sozialen: Lebenswelt, Zwischenleiblichkeit und Resonanz (2. Gespräch zur Sozialgeographie, Geographisches Institut, Universität Heidelberg)

07/2017: Soziale und räumliche Ungleichheit - Konzeptionelle und empirische Befunde (Geographisches Kolloquium RWTH Aachen)

06/2017: Von Slums lernen? Urbane Selbstorganisation im Globalen Süden (Geographisches Kolloquium, Universität Halle)

05/2017: Slums als gesellschaftliche Labore der Zukunft? Urbane Selbstorganisierung im Globalen Süden (Geographisches Kolloquium, Universität Augsburg)

01/2017: Slums als gesellschaftliche Labore der Zukunft? (GeoComPass, Universität Passau)

10/2016: Urban Health in the Global South. A governmental perspective (Zentrum für Medizin und Gesellschaft, Universität Freiburg).

07/2016: Collectivism in the afro-brazilian Favela: Locality, Self-Organisation and the Fight for Recognition (Jahrestagung der Bayerischen Amerika Akademie, München).

07/2016: Afrikanisches Erbe in Lateinamerika - Afrobrasilianische und afrokolumbianische Lebenswelten zwischen Ausschluss und Anerkennung (Kontaktstudium Geographie „Die Amerikas – Brüche und Brücken, Universität Bayreuth).

06/2016: Sozialer Raum als vergessene mathesis universalis der Phänomenologie? Eine sozialgeographische Perspektive auf die Strukturen der Lebenswelt (zusammen mit Thomas Dörfler) (AK Phänomenologie, Sektion Wissenssoziologie; Sozialwissenschaftliches Archiv Konstanz, Universität Konstanz). 

01/2016: Urbane Governance von Megastädten im Globalen Süden. Informalität als Katastrophe oder Lösung des Problems? (Heidelberger Geographische Gesellschaft).

05/2015: Exklusion im Zentrum. Brasilianische Favelas zwischen Stigmatisierung und Widerstand. Eine anerkennungstheoretische Perspektive (Geographisches Kolloquium, Universität Kiel).

05/2015: Lateinamerikas Metropolen als „urbane Labore“ im Spannungsfeld von sozialer Ungleichheit und kollektiver Artikulation (Passauer Lateinamerika Gespräche).

02/2015: Power differentials in expert/scientific and practical/local knowledge. Some critical considerations on the valorisation of knowledge (International Conference „From Science to Integrated Socio-Economic Development“, Maseno University, Kisumu, Kenia)

01/2015: Die brasilianischen Favelas zwischen Stigmatisierung und Widerstand (Institut für Geographie und Regionalforschung, Universität Klagenfurt)

12/2014: Alltagsleben zwischen Exklusion und Protest. Urbane Ungleichheit in Brasilien (Geographisches Institut, Universität Göttingen)

07/2014: Urbane Ungleichheit in der peripheren Moderne Brasilien - Alltagsleben zwischen Exklusion und Selbstorganisation (Centro Latinoamericano de Colonia - CLAC, Universität zu Köln)

05/2013: Exklusion im Zentrum – Die brasilianische Favela zwischen Gewalt, Stigmatisierung und Folklorisierung (Geographische Gesellschaft Innsbruck).

04/2013 Critical Urban Theory: Axel Honneth’s theory of recognition and the Brazilian Favela (Annual Meeting of the Association of American Geographers, Los Angeles; Session: New contours of Critical Urban Theory).

04/2013: Frankfurt School of Critical Theory and the Urban – Honneths Theory of recognition and the Brazilian favela (Annual Meeting of the Association of American Geographers, Los Angeles; Session: New contours of Critical Urban Theory).

04/2013: Urban inequality in comparative perspective: Transnational experiences in the Americas (43rd Conference of the Urban Affairs Association, San Francisco; zusm. Mit Prof. Dr. U. Gerhard; Geographisches Institut, Universität Heidelberg).

01/2013: Rookie-Dasein und „nosing around“ revisited – Postkonstruktivismus als Intersubjektivität und Relationalität des Feldzugangs (Neue Kulturgeographie 10; Universität Leipzig; zus. mit Dr. Thomas Dörfler, Leuphana-Universität Lüneburg).

11/2012: Urbane Ungleichheit und widerständiges Alltagsleben in Salvador da Bahia, Brasilien (AK Lateinamerika der DGfG; HU Berlin & Ibero-Amerikanisches Institut).

09/2012: Urban self-organization or self-organizing capacities of the urban? (University of Madras, Indien; Workshop im Rahmen von URBANSELF; Marie-Curie-Actions IRSES).

04/2012: Transforming geographies of development at the rural-urban interface (Geographisches Institut der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)

04/2012: Nachhaltige Stadtentwicklung durch urbane Selbstorganisation. Eine sozialgeographische Konzeption (Department für Geographie, Ludwig-Maximilians-Universität München)

11/2011: Michel de Certeau und seine „kriegswissenschaftliche“ Kritik an Pierre Bourdieu (Geographisches Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn; Tagung: Geographien der (feinen) Unterschiede).

11/2011: A culturalicação da pobreza no Brasil - Implicações teóricas e empíricas. Uma perspectiva 'externa' (IV Colóquio Necional do Núcleo de Estudos em Espaço e Representações – NEER; Departamento de Geociências, Universidade Federal de Santa Maria, Rio Grande do Sul, Brasil).

11/2011: Vida cotidiana e resistência na favela: Implicações teóricas e empíricas (Instituto de Geociências, Universidade Federal de Rio Grande do Sul, Porto Alegre, Brasil).

11/2011: Soziale Ungleichheit und die Kulturalisierung der Armut in Brasilien. (Geographisches Institut, Otto-Friedrich Universität Bamberg).

07/2011: Nachhaltige Stadtentwicklung durch urbane Selbstorganisation – Ein konzeptioneller Beitrag. (Mathematisch-Geographische Fakultät Kath. Universität Eichstätt Ingolstadt).

06/2011: Konfliktraum Stadt? Urbane Governance durch Selbstorganisation – Konzeptionelle Überlegungen (Geographisches Institut der Universität Bayreuth)

06/2011: Nachhaltige Stadtentwicklung durch Selbstorganisation – Ein konzeptioneller Beitrag (Institut für Geographie und Raumforschung, Karl-Franzens-Universität Graz)

01/2011: Städtische Ungleichheit in komparativer Perspektive: Ein konzeptioneller Beitrag zur Erforschung des urbanen Alltagslebens in den Americas (Neue Kulturgeographie 8, Geographisches Institut der Universität Erlangen;: zus. mit Prof. Dr. Ulrike Gerhard)

12/2010: “Governed and not being governed – The case of Brazilian Favelas as organic urban spaces” (Vietnamese-German Conference “Cities and modernity”, Hanoi, Vietnam)

7/2010: "Urban Outcasts und die Kreativität des Handelns" (Tagung "Kreative Stadt und kreatives Selbst. Plurale Urbanität zwischen Autonomie und Gouvernementalität", Institut für Soziologie, Georg-August Universität Göttingen; zus. mit Prof. Dr. Ulrike Gerhard)

6/2010: "Paradoxien des Alltagslebens in der urbanen Gesellschaft Brasiliens. Ein Beitrag zur Neuen Kulturgeographie" (Geographisches Institut der Christian-Albrechts-Universität Kiel)

06/2010: "Die Himba - Nomadenleben zwischen Rindern, Dürre und Touristen" (Afrika-Zentrum der Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

05/2010: “Space pathology” – A moral perspective on the fragmentation of Brazilian cities based on a theory of recognition (HONNETH) (Geographisches Institut der Universität Zürich, Seminar GEO 423 Political Geography)

04/2010: Urban Ambivalence in the Global South - Megacities as Catastrophe or Solution? (Annual Meeting of the Association of American Geographers, Washington, DC:  Session: Perspectives on Urban Sprawl, Sub-urban/Inner City Developments: Issues, Analysis and Critiques)

12/2009: Interkulturelle Begegnung zwischen Stolz und Scham. Von Kontinuitäten kolonialer und postkolonialer Entdeckungsreisen zu den Himba ins nordwestliche Namibia (Universität Wien, Ringvorlesung "Ethnotourismus - Interkulturelle Begegnung auf Augenhöhe?")

10/2009: O papel da auto-organização urbana como base do desenvolvimento sustentável: experiências entre as populações carentes em Salvador, Bahia (IV. Simpósio Brasil-Alemanha, Curitiba/Brasilien)

09/2009: Brasilianische Städte als amoralische Raumpathologien – Anerkennungstheoretische und empirische Implikationen (Universität Wien, 57. Deutscher Geographentag, FS „Moral und Raum“)

08/2009: From Participation to Agora Governance: Understanding the City as Communication (Annual International Conference of the Royal Geographical Society, Manchester; Session: “The voices of the poor in urban governance: perspectives from the global South”; mit Prof. Dr. R. Korff)


Biography

From 08/2014Professor of Social- and Population Geography at the Geographical Institute, University Bayreuth
4/2013 - 8/2014Substitute Professor of Population- and Social Geography, University of Bayreuth
3/2013 - 08/2014Senior Assistant at the Chair of Human Geography, University of Passau
1/2012Habilitation at the Faculty of Philosophy, University of Passau
4/2011 –  8/2012Substitute Professor of Social and Development Geography at the Geographical Institute, University of Bonn
3 – 4/2008Visiting Lecturer at the Department of Geography - Universidade Federal da Bahia (UFBA) in Salvador/Brazil (DAAD Scientific Exchange Programme)
10/2003 – 3/2011Teaching and Research Associate (Post-Doc) at the Chair of Human Geography, University of Passau
9/2003PhD defense at the Faculty of Geosciences, University of Wuerzburg
2002 – 2003Teaching and Research Associate at the Chair of Didactics in Human Geography, University of Wuerzburg
1999 – 2002PhD-scholar in the German Research Foundation (DFG)-Graduate School "Geosciences research in Africa", University of Wuerzburg
1992 – 1999Studies in Geography, University of Freiburg


Prof. Dr. Eberhard Rothfuß

Faculty of Biology, Chemistry & Earth Sciences
Research Group Social Geography


Publications

Articles in a journal (Peer reviewed)

Eberhard Rothfuss, Festus Boamah, Thomas Dörfler: Relational governance of territorial resources in post-colonial Africa : A new analytic framework. In: Die Erde, 152 (2021). - S. 75-90.
doi:10.12854/erde-2021-527

Festus Boamah, Eberhard Rothfuß: "Practical recognition" as a suitable pathway for researching just energy futures : Seeing like a "modern" electricity user in Ghana. In: Energy Research & Social Science, 60 (2020). - .
doi:10.1016/j.erss.2019.101324

Eberhard Rothfuß, Festus Boamah: Politics and (Self)-Organisation of Electricity System Transitions in a Global North–South Perspective. In: Politics and Governance, 8 (2020). - S. 162-172.
doi:10.17645/pag.v8i3.3636

Christoph Haferburg, Eberhard Rothfuß: Relational Urbanity - Perspectives of a global urban society beyond universalism and localism. In: Geographische Zeitschrift, 107 (2019). - S. 166-187.
doi:10.25162/GZ-2019-0011

Festus Boamah, Eberhard Rothfuß: From technical innovations towards social practices and socio-technical transition? : Re-thinking the transition to decentralised solar PV electrification in Africa. In: Energy Research & Social Science, 42 (2018). - S. 1-10.
doi:10.1016/j.erss.2018.02.019

Thomas Dörfler, Eberhard Rothfuß: Lebenswelt, Leiblichkeit und Resonanz : eine raumphänomenologisch-rekonstruktive Perspektive auf Geographien der Alltäglichkeit. In: Geographica Helvetica, 73 (2018). - S. 95-107.
doi:10.5194/gh-73-95-2018

Rob Atkinson, Thomas Dörfler, Eberhard Rothfuß: Self-Organisation and the Co-Production of Governance : The Challenge of Local Responses to Climate Change. In: Politics and Governance, 6 (2018). - S. 169-179.
doi:10.17645/pag.v6i1.1210

Rob Atkinson, Thomas Dörfler, Mustafa Hasanov, Eberhard Rothfuß, Ian Smith: Making the case for self-organisation : understanding how communities make sense of sustainability & climate change through collective action. In: International Journal of Sustainable Society, 9 (2017). - S. 193-209.
doi:10.1504/IJSSOC.2017.10009301

Valerie V. V. Gruber, Eberhard Rothfuß: Interkulturelle Managementforschung : Reflexive Gedanken über eine unreflektierte Denkschule. In: Interculture Journal, 15 (2016). - S. 117-137.

Eberhard Rothfuß, Ulrike Gerhard: Urbane Ungleichheit in komparativer Perspektive : Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde aus den Amerikas. In: Geographica Helvetica, 69 (2014). - S. 67-78.
doi:10.5194/gh-69-67-2014

Eberhard Rothfuß, Thomas Dörfler: Postkonstruktivismus : Jenseits von Postmoderne und cultural turn. In: Berichte / Deutsche Akademie für Landeskunde : Geographie und Landeskunde, 87 (2013). - S. 195-203.

Eberhard Rothfuß, Katja Hölldampf: Auto-organização urbana em bairros desprivilegiados : possibilidades e limites para a articulação autônoma em Salvador, Bahia. In: GeoTextos, 9 (2013). - S. 11-40.
doi:10.9771/1984-5537geo.v9i1.8350

Melanie Ludwig, Friederike Grüninger, Eberhard Rothfuß, Marco Heurich: Discourse analysis as an instrument to reveal the pivotal role of the media in local acceptance or rejection of a wildlife management project : A case study from the Bavarian Forest National Park. In: Erdkunde, 66 (2012). - S. 143-156.
doi:10.3112/erdkunde.2012.02.04

Rüdiger Korff, Eberhard Rothfuß: Urban Revolution as Catastrophe or Solution? : Governance of Megacities in the Gobal South. In: Die Erde, 140 (2009). - S. 355-370.

Eberhard Rothfuß: Intersubjectivity, intercultural hermeneutics and the recognition of the other - Theoretical reflections on the understanding of alienness in human geography research. In: Erdkunde, 63 (2009). - S. 173-189.
doi:10.3112/erdkunde.2009.02.05

Eberhard Rothfuß, Veronika Deffner: Reservas naturais e desenvolvimento regional sustentável : Como exemplo o parque nacional Floresta Bávara na Alemanha ("Bayerischer Wald"). In: GeoTextos, 3 (2007). - S. 117-138.
doi:10.9771/1984-5537geo.v3i0.3048

Eberhard Rothfuß: Hirtenhabitus, ethnotouristisches Feld und kulturelles Kapital : Zur Anwendung der„Theorie der Praxis“ (BOURDIEU) im Entwicklungskontext : Himba-Rindernomaden in Namibia unter dem Einfluss des Tourismus. In: Geographica Helvetica, 61 (2006). - S. 32-40.

Articles in a journal (non peer reviewed)

Thomas Dörfler, Eberhard Rothfuß: Selbstorganisation in der Zivilgesellschaft : Eine neue Governance-Form im Zeichen des Klimawandels?. In: Spektrum, 13 (2017). - S. 38-41.

Eberhard Rothfuß, Thomas Dörfler, Rob Atkinson: The Self-Organising Civil Society. In: Pan European Networks : Science & Technology, 25 (2017). - S. 212-213.

Ute Fendler, Eberhard Rothfuß: Afrikanische Identitäten in Brasilien und Kolumbien : Im Spannungsfeld von Traditionen, Ausgrenzung und neuem Selbstbewusstsein. In: Spektrum, 11 (2015). - S. 10-13.

Eberhard Rothfuß: Stigmatisierung und Alltag in brasilianischen Favelas : Das Beispiel Calabar in Salvador da Bahia. In: Geographische Rundschau, 66 (2014). - S. 12-17.

Eberhard Rothfuß, Rüdiger Korff: Raum ist, ohne zu sein. In: Erwägen, Wissen, Ethik, 24 (2013). - S. 59-62.

Eberhard Rothfuß, Rüdiger Korff: Ambivalence of Megacities : Catastrophe or Solution?. In: Technikfolgenabschätzung, Theorie und Praxis, 18 (2009). - S. 35-38.

Eberhard Rothfuß, Ulrike Gerhard: Armer Süden, reicher Norden? : Urbane Disparitäten in einer globalisierten Welt. In: Praxis Geographie, 39 (2009). - S. 40-44.

Eberhard Rothfuß, Rüdiger Korff: Ambivalenzen von Entwicklungsforschung und Entwicklungspraxis : Zwei Königskinder die ertrinken, wenn sie das tiefe Wasser überwinden wollen?. In: Standort : Zeitschrift für angewandte Geographie, (2009). - S. No. 548.

Eberhard Rothfuß, Andreas Winterer: Eine Natur - Zwei Kulturen? : Schutzphilosophien im transnationalen Kontext der benachbarten Nationalparke Bayerischer Wald und Šumava. In: Standort : Zeitschrift für angewandte Geographie, 32 (2008). - S. 147-151.
doi:10.1007/s00548-008-0100-2

Eberhard Rothfuß: Ewige "edle Wilde" : Tourismus als kolonialrevisionistische Konsumkultur. In: Blätter des Informationszentrum Dritte Welt, (2007). - S. 38-39.

Eberhard Rothfuß: Die Himba als "Rote Nomaden" : Tourismus und Regionalentwicklung im Nordwesten Namibias. In: Geographische Rundschau, 58 (2006). - S. 56-63.

Monographs

Diercke Wörterbuch Geographie : Ausgabe 2017. - Gabriele Broll, Heike Egner, Hartmut Leser, Eberhard Rothfuß, Mark Vetter (Hrsg.). - Braunschweig : Westermann, 2017. - 1109 S.

Die Amerikas - Brücken und Brüche. - Matthew G. Hannah, Gabriele Obermaier, Eberhard Rothfuß (Hrsg.). - Bayreuth : Verlag Naturwissenschaftliche Gesellschaft Bayreuth e.V., 2017. - 189 S.

Raumbezogene qualitative Sozialforschung. - Eberhard Rothfuß, Thomas Dörfler (Hrsg.). - Wiesbaden : Springer VS, 2013. - 310 S.

Eberhard Rothfuß: Exklusion im Zentrum : Die brasilianische Favela zwischen Stigmatisierung und Widerständigkeit. - Bielefeld : Transcript, 2012. - 283 S.

Entwicklungskontraste in den Americas. - Eberhard Rothfuß (Hrsg.). - Passau : Selbstverl. Fach Geographie, 2008.

Stadtwelten in den Americas. - Eberhard Rothfuß, Werner Gamerith (Hrsg.). - Passau : Selbstverl. Fach Geographie, 2007. - 167 S.

Handbuch des Geographieunterrichts. Band 8,2. Entwicklungsländer II. - Dieter Böhn, Eberhard Rothfuß (Hrsg.). - Köln : Aulis-Verl. Deubner, 2007. - VIII, 275 S.

Handbuch des Geographieunterrichts. Band 8,1. Entwicklungsländer I. - Dieter Böhn, Eberhard Rothfuß (Hrsg.). - Köln : Aulis-Verl. Deubner, 2007. - VIII, 307 S.

Eberhard Rothfuß: Ethnotourismus - Wahrnehmungen und Handlungsstrategien der pastoralnomadischen Himba (Namibia) : Ein hermeneutischer, handlungstheoretischer und methodischer Beitrag aus sozialgeographischer Perspektive. - Passau : Univ., 2004. - 191 S.

Articles in a book

Christoph Haferburg, Eberhard Rothfuß: Der "Urbane Süden" in einer Welt der Städte : globale Trends und lokale Dynamiken. In: Rita Schneider-Sliwa, Boris Braun, Ilse Helbrecht, Rainer Wehrhahn (Hrsg.): Humangeographie. - Braunschweig : Westermann Schulbuchverlag, 2021. - S. 533-539.

Eberhard Rothfuß, Festus Boamah: Praxistheorie in der Energiegeographie : Reflexionen zur solaren Energiewende in Kenia. In: Sören Becker, Britta Klagge, Matthias Naumann (Hrsg.): Energiegeographie : Konzepte und Herausforderungen. - Stuttgart : UTB, 2021. - S. 73-82.

Eberhard Rothfuß, Thomas Dörfler: Sozialer Raum als vergessene mathesis universalis der Phänomenologie? : Eine raum- und leibbezogene Perspektive auf die Strukturen der Lebenswelt. In: Jochen Dreher (Hrsg.): Mathesis universalis – Die aktuelle Relevanz der „Strukturen der Lebenswelt“. - Wiesbaden : Springer VS, 2021. - S. 143-167.

Johanna Vogel, Eberhard Rothfuß: The moral space and the logic of collective self-organisation of domestic workers in Chennai, India. In: Sandra Kurfürst, Stefanie Wehner (Hrsg.): Southeast Asian Transformations : Urban and Rural Developments in the 21st Century. - Bielefeld : transcript, 2020. - S. 91-108.
doi:10.14361/9783839451717

Eberhard Rothfuß, Thomas Dörfler, Sabine Hafner, Nina Hehn, Bernhard Scholze: Herausforderung Klimawandel - Die selbstorganisierte Zivilgesellschaft als Motor sozialökologischen Wandels?. In: Gabriele Obermaier (Hrsg.): Vielfältige Geographien - fachliche und kulturelle Diversität im Unterricht nutzbar machen. - Bayreuth : Verlag Naturwissenschaftliche Gesellschaft Bayreuth e.V., 2019. - S. 61-79.

Eberhard Rothfuß: On a Paradox of Urban Inequality : The Brazilian Favela between Spatial Visibility and Social Invisibility. In: Barbara Hahn, Kerstin Schmidt (Hrsg.): Inequality in America : Interdisciplinary Perspectives. - Heidelberg : Universitätsverlag Winter GmbH, 2017. - S. 93-112.

Eberhard Rothfuß: Favelas zwischen räumlicher Sichtbarkeit und sozialer Unsichtbarkeit : Eine anerkennungstheoretische Perspektive auf innerstädtische Marginalviertel in Brasilien. In: Matthew G. Hannah, Gabriele Obermaier, Eberhard Rothfuß (Hrsg.): Die Amerikas - Brücken und Brüche. - Bayreuth : Verlag Naturwissenschaftliche Gesellschaft Bayreuth e.V., 2017. - S. 25-42.

Thomas Dörfler, Eberhard Rothfuß: Place, Life-world and the Leib : A Reconstructive Perspective on Spatial Experiences for Human Geography. In: Bruno B. Janz (Hrsg.): Place, Space and Hermeneutics. - Cham : Springer, 2017. - S. 413-425.
doi:10.1007/978-3-319-52214-2_29

Wendel Henrique Baumgartner, Eberhard Rothfuß: Creative Inequality in the Mid-sized University City : Socio-spatial Reflections on the Brazilian Rural-Urban Interface : The Case of Cachoeira. In: Ulrike Gerhard, Michael Hoelscher, David Wilson (Hrsg.): Inequalities in Creative Cities. - New York : Palgrave Macmillan, 2017. - S. 217-237.
doi:10.1057/978-1-349-95115-4_9

Benedikt Korf, Eberhard Rothfuß: Nach der Entwicklungsgeographie. In: Tim Freytag, Hans Gebhardt, Ulrike Gerhard, Doris Wastl-Walter (Hrsg.): Humangeographie kompakt. - Berlin : Springer Spektrum, 2016. - S. 163-183.
doi:10.1007/978-3-662-44837-3_8

Eberhard Rothfuß, Rüdiger Korff: Urban Self-organisation in the Global South : The Everyday Life of the Poor as a Collective Resource to Enhance the Politics of Sustainability. In: David Wilson (Hrsg.): The Politics of the Urban Sustainability Concept. - Champaign, Illinois : Common Ground Publishing, 2015. - S. 152-166.

Eberhard Rothfuß, Rüdiger Korff: Entwicklungssoziologie. In: Günter Endruweit, Gisela Trommsdorff, Nicole Burzan (Hrsg.): Wörterbuch der Soziologie. 3., völlig überarb. Aufl.. - Konstanz : UVK-Verl.-Ges., 2014. - S. 97-100.

Eberhard Rothfuß, Thomas Dörfler: Raumbezogene Qualitative Sozialforschung : Konzeptionelle Überlegungen zwischen Geographie und Soziologie. In: Eberhard Rothfuß, Thomas Dörfler (Hrsg.): Raumbezogene qualitative Sozialforschung. - Wiesbaden : Springer VS, 2013. - S. 7-32.

Eberhard Rothfuß: Eine leibphänomenologische Reflexion über eine nomadische Raumkonzeption. In: Eberhard Rothfuß, Thomas Dörfler (Hrsg.): Raumbezogene qualitative Sozialforschung. - Wiesbaden : Springer VS, 2013. - S. 195-214.

Eberhard Rothfuß, Johanna Vogel: A ‘culturalização’ da pobreza e resistência subordinar : Cotidiano tático em Salvador da Bahia. In: Álvaro Luiz Heidrich, Benhur Pinós da Costa, Cláudia Luisa Zeferino Pires (Hrsg.): Maneiras de Ler Geographia e Cultura. - Porto Alegre : Imprensa Livre : Compasso Lugar Cultura, 2013. - S. 166-179.

Eberhard Rothfuß: Pariaraum Favela : Alltägliche Missachtung und Anerkennungsvergessenheit in Salvador da Bahia, Brasilien. In: Claudia Czycholl, Peter C. Pohl, Inge Marszolek (Hrsg.): Zwischen Normativität und Normalität : Theorie und Praxis der Anerkennung in interdisziplinärer Perspektive. - Essen : Klartext, 2010. - S. 56-69.

Eberhard Rothfuß: Mobilität als Nachhaltigkeit : Zur Sozialökologie halbnomadischer Kulturweise der Himba am Wüstenrand von Nordwest-Namibia. In: Rüdiger Glaser, Klaus Kremb, Axel W. Drescher (Hrsg.): Afrika. - Darmstadt : WBG, Wissenschaftl. Buchgesellschaft, 2010. - S. 169-181.

Eberhard Rothfuß: Interkulturelle Begegnung zwischen Stolz und Scham : Von Kontinuitäten kolonialer und postkolonialer Entdeckungsreisen zu den Himba ins nordwestliche Namibia.. In: Claudia Trupp, Alexander Trupp (Hrsg.): Ethnotourismus : Interkulturelle Begegnung auf Augenhöhe?. - Wien : Mandelbaum-Verl., 2009. - S. 80-96.

Eberhard Rothfuß: Soziale Ungleichheit in Brasilien. In: Eberhard Rothfuß (Hrsg.): Entwicklungskontraste in den Americas. - Passau : Selbstverl. Fach Geographie der Univ., 2008. - S. 11-26.

Dieter Böhn, Eberhard Rothfuß: Unterrichtspraktischer Teil. In: Dieter Böhn, Eberhard Rothfuß (Hrsg.): Handbuch des Geographieunterrichts. Band 8,2. Entwicklungsländer II. - Köln : Aulis-Verl. Deubner, 2007. - S. 174-176.

Eberhard Rothfuß: Tourismus-Gentrification im Pelourinho : Urbane Deformation des historischen Stadtzentrums von Salvador da Bahia (Brasilien). In: Eberhard Rothfuß, Werner Gamerith (Hrsg.): Stadtwelten in den Americas. - Passau : Selbstverl. Fach Geographie der Univ. Passau, 2007. - S. 41-56.

Eberhard Rothfuß: Der Risikodiskurs über das historische Zentrum von Salvador (Brasilien) : Eine diskursanalytische Annäherung an den Prozess der Innenstadtsanierung anhand der Presse zwischen 1967 und 2005. In: Rainer Wehrhahn (Hrsg.): Risiko und Vulnerabilität in Lateinamerika. - Kiel : Selbstverl. des Geographischen Inst. der Univ. Kiel, 2007. - S. 233-255.

Eberhard Rothfuß, Werner Gamerith: Prolog – Reflexionen über Stadtwelten in den Americas. In: Eberhard Rothfuß, Werner Gamerith (Hrsg.): Stadtwelten in den Amerikas. - Passau : Selbstverl. Fach Geographie der Univ. Passau, 2007. - S. 9-11.

Eberhard Rothfuß: Der nomadische Blick : Himba und Tourismus im nordwestlichen Namiba. In: Dieter Böhn, Eberhard Rothfuß (Hrsg.): Handbuch des Geographieunterrichts. Band 8,2. Entwicklungsländer II. - Köln : Aulis-Verl. Deubner, 2007. - S. 188-201.

Eberhard Rothfuß, Veronika Deffner: Informeller urbaner Sektor : Ungesicherte Ökonomie der Mehrheit in Lateinamerika, Afrika und Asien. In: Dieter Böhn, Eberhard Rothfuß (Hrsg.): Handbuch des Geographieunterrichts. Band 8,1. Enwicklungsländer I. - Köln : Aulis-Verl. Deubner, 2007. - S. 210-218.

Eberhard Rothfuß: Entwicklungsländer als Forschungsobjekt der Geographie. In: Dieter Böhn, Eberhard Rothfuß (Hrsg.): Handbuch des Geographieunterrichts. Band 8,1. Entwicklungsländer I. - Köln : Aulis-Verl. Deubner, 2007. - S. 22-33.

Dieter Böhn, Eberhard Rothfuß: Einführung : Zielsetzung und Konzeption. In: Dieter Böhn, Eberhard Rothfuß (Hrsg.): Handbuch des Geographieunterrichts. Band 8,1. Entwicklungsländer I. - Köln : Aulis-Verl. Deubner, 2007. - S. 1-3.

Eberhard Rothfuß: Tourismus, Rinder und Nomaden : Fallstudien zum Einfluss des Tourismus auf die saisonalen Aktionsräume der Himba im Nordwesten Namibias. In: Barbara Sponholz (Hrsg.): Geowissenschaftliche Untersuchungen in Afrika IV. - Würzburg : Inst. für Geographie, 2002. - S. 229-268.

Eberhard Rothfuß: Ethnic Tourism in Kaoko : Expectations, Frustrations and Trends in a Post-Colonial Business.. In: Giorgio Miescher, Dag Henrichsen (Hrsg.): New notes on Kaoko : the Northern Kunene Region (Namibia) in texts and photographs. - Basel : Basler Afrika Bibliographien, 2000. - S. 133-158.

Conference items

Valerie V. V. Gruber, Eberhard Rothfuß: Co-Creating Knowledge with Afro-Diasporic Communities : Reflections on a Participatory Research Process. - (Vortrag), Veranstaltung: Africa Multiple Cluster of Excellence : Research Retreat, 05.-07.05.2021, Bayreuth, Deutschland.

Reviews

Eberhard Rothfuß: Sakdapolrak, Patrick: Orte und Räume der Health Vulnerability : Bourdieus Theorie der Praxis für die Analyse von Krankheit und Gesundheit in megaurbanen Slums von Chennai, Südindien. Saarbrücken, 2010. In:Erdkunde, 68, S. 61-62: 2014

Eberhard Rothfuß: Potter, Rob ; Conway, Dennis ; Evans, Ruth ; Lloyd-Evans, Sally: Key Concepts in Development Geography. London, 2012. In:Erdkunde, 68, S. 66-67: 2014

Working paper

Rene Pfeilschifter, Hans-Joachim Lauth, Doris Fischer, Eberhard Rothfuß, Andreas Schachner, Barbara Schmitz, Katja Werthmann: Local Self-Governance in the context of Weak Statehood in Antiquity and the Modern Era. - Würzburg, 2020. -
doi:10.25972/OPUS-20737

Hans-Joachim Lauth, Doris Fischer, Dominique Krüger, Christoph Mohamad-Klotzbach, Rene Pfeilschifter, Eberhard Rothfuß, Andras Schachner, Barbara Schmitz, Katja Werthmann: Interdisziplinarität : Eine Grundlegung zu Begriffen, Theorien und Methoden in einer geistes- und sozialwissenschaftlichen Forschungsgruppe. - Würzburg, 2019. -
doi:10.25972/OPUS-19348

Rene Pfeilschifter, Hans-Joachim Lauth, Doris Fischer, Eberhard Rothfuß, Andreas Schachner, Barbara Schmitz, Katja Werthmann: Lokale Selbstregelungen im Kontext schwacher Staatlichkeit in Antike und Moderne : Ein Forschungsprogramm für einen Perspektivwechsel. - Würzburg, 2019. -
doi:10.25972/OPUS-19347

Rüdiger Korff, Eberhard Rothfuß: From action- to participatory research : Critical and affirmative implications of a research method. - Passau, 2011. - 10 S.

Editorial works for a series or journal

Erdkundliches Wissen : Schriftenreihe für Forschung und Praxis. - Martin Coy, Anton Escher, Eberhard Rothfuß (Hrsg.). - Stuttgart: Franz Steiner Verlag

Prof. Dr. Eberhard Rothfuß

Faculty of Biology, Chemistry & Earth Sciences
Research Group Social Geography


Prof. Dr. Eberhard Rothfuß
Chair

Room: 160, GEO II

Office hours: Tuesday 12:30 - 2:00 p.m.

Phone: +49 (0)921 / 55-2278
E-mail: eberhard.rothfuss@uni-bayreuth.de

Webmaster: Univ.Prof.Dr. Eberhard Rothfuß

UBT-A